kunstfabrik 4.0 laakirchen . 13. Aug. + 1. sept 2022


Zorro und der mythos der gerechtigkeit @ deutschvilla strobl . petra kodym


verena schatz . mezzanine @ plattform 6020


ferdinand reisenbichler @ treibgut


ausstellung flowerpower @ galerie des papiermachermuseums steyrermühl


SOMMER-URLAUBS-MALTAGE MIT ANDREA PENZ IM GRAFFITI


paul jaeg @ bad ischl


THE ONLY CONSTANT IS CHANGE // Ferdinand ReisenbichlerAUSSTELLUNGSABSCHLUSS // TREFFEN MIT DEM KÜNSTLER Galerie der Stadt Vöcklabruck Lebzelterhaus / Hinterstadt 13-15 Samstag, 9.Juli 2022 von 10 bis 13Uhr


7 mitglieder des kunstforum salzkammergut @ kunstsammlung land oö

Neues aus der Sammlung

 

Die Werkankäufe des Jahres 2021

 

7. Juli bis 23. September 2022

 

Ausstellungseröffnung Mittwoch, 6. Juli 2022, 18:30 Uhr

Seit dem Jahr 1947 unterstützt das Land Oberösterreich Kunstschaffende mit dem Ankauf ihrer Werke für die Sammlung des Landes. Seit 2009 kümmert sich die Kunstsammlung um deren wissenschaftliche Bearbeitung,
Publizierung und den Verleih in der ARTOTHEK. Sie gibt damit einen umfassenden Einblick in die Entwicklung des oberösterreichischen Kunstschaffens, dem mit den Ankäufen auch ein besonderes Zeichen der Wertschätzung entgegengebracht werden soll.

 


ferdinand reisenbichler @ lebzelterhaus

eröffnung 27. juni 2022, 19h


anrea penz @ kunst und kulinarik


mitglieder @ buchstäblich meisterhaft @ handwerkhaus

+ craft # art 22

 

 


sylvia vorwagner @ galerie ulrike hrobsky


martina reinhart @ künstlerhaus

Herzliche Einladung zur
 1503. MITGLIEDERAUSSTELLUNG

 

Vernissage: 22.6.2022

18h: Einlass

18h30: Konzert von Karlheinz Essl

19h: Eröffnung mit den Kuratoren: Georg Schöllhammer, Fanny Hauser und Johannes Porsch

+ Tanja Prušnik (Präsidentin Künstlerhaus Vereinigung), folgend Performance v. Christa Biedermann

Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

 

Die Ausstellung konfrontiert die Gegenwart des Künstlerhauses mit seiner vielgestaltigen Vergangenheit, in der sich die Aufbrüche, Konflikte und antagonistische Strömungen

der österreichischen visuellen Künste paradigmatisch abbilden.
In dialogischen Konstellationen von aktuellen und historischen Positionen und begleitet von ausgewählten Archivalien aus der Institutions- und Ausstellungsgeschichte des Hauses werden historische Gemengelagen mit rezenten Debatten der Gegenwartskunst verknüpft.
In diesem Kontext haben die KuratorInnen verschiedene  Werke von den 499 Mitglieder ausgewählt-Martina Reinhart wird Arbeiten aus den Wissens-Zyklen zeigen.
www.artreinhart.at

Dauer der Ausstellung: 23.6.–25.9.2022, Mo-So: 10-18h

https://www.k-haus.at/besuch/kalender/veranstaltung/1240/1503-mitgliederausstellung.html

 


ingeborg rauss @ papiermachermuseum


elisa treml & ramona schnekenburger @ galerie der stadt wels


Paul  jaeg in salzburg


kunst im park @offenhausen


Gerhard reitinger @hipp halle gmunden


schlachthoffestival traunkirchen

https://www.tips.at/nachrichten/gmunden/kultur/564360-schlachthof-festival-in-traunkirchen

MARKUS MOSER · ge.WICHTIG